Hardcore-Rap

Hardcore Rap ist eine Bewegung innerhalb des Hip Hop , die sich durch harte, kompromisslose Texte und schwere Beats auszeichnet . Aufgrund der kompromisslosen Natur und des oft harten Sprachgebrauchs wird hardcore Rap, vor allem in der Tagesprogrammierung, meist von größeren kommerziellen Radio- und Fernsehsendern blockiert. Hardcore-Rap ist am wenigsten von der Quelle des Hip-Hop abgewichen und ist kritisch und protestierend. Im Allgemeinen versucht diese Bewegung im Hip-Hop eine Botschaft mehr zu vermitteln als die populäreren Hip-Hop-Bewegungen.

Trotz des Mangels an Airplay hat Hardcore-Rap eine große und loyale Anhängerschaft unter den niederländischen Jugendlichen. [Quelle?]

Der Ursprung des niederländischsprachigen Hardcore-Rap ist auf eine Band zurückzuführen, nämlich die Osdorp Posse , auch die bekannteste niederländische Band in diesem Genre. Opszwolle (nachdem die Opgezwolle Sticks und Rico eine andere Gruppe namens Fakkelbrigade gestoppt hat ) ist auch ein gutes und viel aktuelleres Beispiel für eine Hardcore-Rap-Gruppe, die raue Sprache, die diese Jungs hinterlassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright radio-musiktruhe.de 2018
Shale theme by Siteturner