Katalanische Rumba

Der katalanische Rumba (auch Rumba Catalana ) ist ein Musikstil, der im späten 20. Jahrhundert in und um Barcelona entstand.

Herkunft

Der Stil hat seinen Ursprung in Andalusien, wo er in den 50er und 60er Jahren aus der “Rumba Flamenca” stammt, kein ursprüngliches Genre aus Katalonien, sondern ein Musikstil, der als Volksmusik praktiziert wurde, in der die Gitarre eine wichtige Rolle spielt. . Entstanden aus dem andalusischen Einfluss, den die Zigeuner aus Andalusien dort eingeführt haben. Der Stil verleiht viele Eigenschaften des Flamenco , ist aber viel rhythmischer. Neben der Gitarre begleiten sich die Sänger mit rhythmischem Klatschen der Hände, den “Palmas”.

Künstler

In Spanien ist dieser Stil sehr beliebt und viele Künstler haben Erfolg. Der Stil eroberte schnell den Rest von Spanien und gilt als ein komplettes spanisches Musikgenre.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright radio-musiktruhe.de 2018
Shale theme by Siteturner