Negrospirituell

Negro Spirituals sind traditionelle religiöse Hymnen der nordamerikanischen schwarzen Sklaven, in denen westliche und afrikanische Elemente zusammenschmelzen. Die Texte sind von Christus inspiriert, oft mit Bezug auf das Alte Testament . Die Melodien sind einfach und finden in einem schwingenden Rhythmus statt. Ursprünglich wurden diese Lieder a capella (ohne Instrumente) mit Unterscheidung zwischen einer Solistin und einer (polyphonen) Gruppe aufgeführt, in der ein Call-and-Response-Pattern verwendet wurde. Die Performance lässt viel spontane Musikalität und Community-Beteiligung in Form von Rufen, Prost und Klatschen zu. Durch das Singen von Negro-Spirituals fanden die schwarzen Sklaven Trost für die Situation, in der sie lebten. Der Stil der Negro Spirituals wurde später in derGospelmusik .

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Copyright radio-musiktruhe.de 2018
Shale theme by Siteturner